Freitag, 30. September 2011

'Dragonball Movie Box!' oder 'Quick Cash In?' [UPDATE]

Viele wissen das ich ein großer Dragonball Fan bin und das mich vor Jahren die Nachricht gefreut hatte das Dragonball Z hierzulande auf DVD erscheint. Diese Veröffentlichung ist nun nach 2 Jahren beendet und Kazé hat bereits angekündigt das nun auch Dragonball und Dragonball GT auf DVD erscheinen werden. Um die Zeit zu überbrücken bis die ersten Dragonball Box erscheint, hatte man angekündigt das die Filme und Specials zu den 3 Dragonball Serien Neuauflagen in "Boxenform" spendiert bekommen.
Heute ist nun die erste der 5 Boxen erschienen: Dragonball Movie 1 - 4
Eine Box auf die ich mich ursprünglich sehr gefreut hatte, doch meine Freude wurde schon nach einpaar Tagen zerstört da der nie in Deutschland veröffentlichte vierte Dragonball Film, in der DVD Box als Der Weg zur Macht enthalten, ohne deutsche Synchronfassung erscheinen sollte bzw. erschienen ist.
Ich habe mir die Box schlussendlich gekauft, da von Kazé 3 Dinge für die 5 Dragonball Film & Special Boxen angekündigt worden sind:
  1. neue Menüs
  2. neue Untertitel
  3. überarbeitete Master
Ich habe hier 4 Screenshotvergleiche zum ersten Dragonball Film "Die Legende von Shenlong" angefertigt anhand man klar erkennen kann das Kazé 2 der 3 Punkte eingehalten hat:
Bilder <span class=
Bilder <span class=
Bilder <span class=
Bilder <span class=
Neue Menüs hat man produziert und passen auch zum neuen Box- & Disk-Design, auch neue Untertitel welche näher am japanischen Original dran sind hat man angefertigt. Aber das wichtigste meiner Meinung nach hat man vergessen:
Neue bzw. überarbeitete Master!
In der Box sind die selben Master enthalten wie in den Polyband DVDs, das heißt das jede deutsche Überseztung von japanischen Zeichen im Vorspann hart ins Bild eingebrand sind, sowie auch die Sprecherangaben im Abspann - sprich wie damals auf den Polyband DVDs.
Mein einziger Grund diese Box zu kaufen, da ich bereits die 3 Polyband DVDs besitze.
Gut einige Fragen sich jetzt: "Aber die Box enthält auch den vierten Film, ist das kein Kaufgrund?"
Nein, meiner Meinung nach nicht - solange er nur japanisch mit deutschen Untertiteln enthalten ist.

Nun höre ich auch einige Aufschrein: "Aber Kazé hat nie versprochen neue Master auf den Boxen zu verwenden!"
Doch haben sie - sie haben am 12. Juli auf eine Anfrage bzgl. den Dragonball Z Filmen folgendes Statement bei Facebook gepostet:
Bilder <span class=
Wie man lesen kann werden zu den Filmen neue Master eigens von Kazé erstellt bzw. hätten erstellt werden müssen. Was daraus geworden ist, ich weiß es nicht und ehrlich gesagt es interessiert mich nicht mehr!
Ursprünglich hatte ich vor die neuen Movie/Special Boxen ebenfalls von Kazé zu kaufen da sich eben ein (sehr nötiges) Qualitätsupdate in Sachen Master angeboten hat, aber da daraus nichts geworden ist kann ich auf meinen Kauf verzichten.
Somit heißt es in Sachen Dragonball warten bis April 2012 - da soll ja die erste Box zur "klassischen" Dragonball Serie erscheinen.

Es tut mir Leid das diese Kritik eher negativ geraten ist, damit ich sie aber mit einer positiven Note beenden kann:
Das neu gestaltete Menü finde ich persönlich schick, da es zum Design der Box passt. Diese ist übrigens ebenfalls sehr schön und passend gestaltet und reiht sich perfekt zu den Dragonball Z Boxen ein.
Bilder <span class=
Schuber ohne FSK-Symbol (ablösbarer Sticker entfernt) / Digi-Pack mit FSK-Symbol (bedruckt)
Bilder <span class=
Rückseite des Schubers und Rückseite des Digi-Pack
Bilder <span class=
Innenseite des Digi-Packs
Bilder <span class=
Diskmotive bzw. Disks im Halterungsystems des Digi-Packs
Bilder <span class=
Vergleich Polyband DVDs & Kazé Movie Box sowie Dragonball Z Boxen 1 bis 7
Mein Fazit für Dragonball Fans:
Solltet ihr die Polyband DVDs noch nicht in eurem Besitz haben ist die Box eine nette, nicht zu teure und auch platzsparende Ergänzung in eurer Dragonball DVD Sammlung. Für Besitzer der Polyband DVDs lohnt sich der Neukauf allerdings nicht und ich würde euch auch einfach raten abzuwarten - denn wer weiß vielleicht wird der vierte Film in einigen Jahren auch als Einzeldvd mit deutscher Synchronfassung hierzulande veröffentlicht.

Also dann bis bald!

UPDATE:
Heute habe ich mir dann den vierten Dragonball Film "Der Weg zur Macht" angesehen und musste meinen Kopf schütteln: Der in der Box verwendete Master für den Film ist 4:3 Letterboxed enthalten und das bei einem 4:3 Film! Das bedeutet das "unsere" Version oben und unten einen festen schwarzen Balken im Bild besitzen. Aber damit nicht genug - die Farben sind komplett verblast und selbst die mittlerweile 8 Jahre alte US DVD beinhält bessere Master.

Ich kann nur sagen ich bin komplett vom deutschen Release enttäuscht. Nicht nur das man sich nicht um neue Master für die Filme 1 bis 3 bemüht hat, nein sogar den Master den man für Film 4 bekommen hat sieht so aus als hätte er Jahrzehnte in einem Archiv gelegen und wäre nichtmal abgestaubt worden. Weiters finden sich im gesamten Film diverse Nachzieheffekte, welche eigentlich nur dann auftreten wenn eine Farbe zu grell im Film dargestellt wird, das ist aber hier nicht der Fall - woher kommen dann diese Nachzieheffekte?
Es tut mir Leid liebe Kazé Redaktion, aber diese Veröffentlichung ist ein einziger Witz! Von Qualität keine Spur - ich bin einfach nur enttäuscht...
Aber am besten ihr überzeugt euch selbst; hier Vergleichsbilder zwischen den Mastern der deutschen DVD Box und die der alten US DVD von 2003:
Bilder Upload
Bilder Upload
Bilder Upload
Bilder Upload
Bilder Upload
Bilder Upload
Bilder Upload
Bilder Upload
Gegen diesen Bildmaster sehen sogar die Master der ersten 3 Filme verkraftbar aus...

UPDATE:
Ich habe nun einen neuen Eintrag bzgl. Kazé Veröffentlichungen im Allgemeinen verfasst. Wer möchte kann ihn sich hier durch lesen:


© Dragonball is owned by Toei Animation, Akira Toriyama & german Version by Kazé Germany. Screenshots were only made as part of a Review of the german DVD Release.

Kommentare:

  1. Mhm, ich weiß wirklich nie was ich von Kazé halten soll. Da ich die Polyband DVDs dieser Filme nicht habe, hatte ich mich doch auf die Box gefreut, mit der Hoffnung, dass die Bildqualität besser sein wird als die der Polyband GT DVD. Die Hoffnung kann ich ja nun in die Tonne treten. Mensch... die Verpackung kriegt Kazé immer richtig schön hin, nur der Inhalt ist nie genauso toll. Ein Buch wird auch nicht durch ein schickes Cover besser :/

    AntwortenLöschen
  2. Interessant. Kaze scheint aus den ganzen Jahren wohl nichts dazu gelernt zu haben. Sind eigentlich die alten Extras (auch wenn es nur Trailer sind) bei der Neuauflage enthalten? Und stimmt es, dass die dt. Tonspur nur in Dolby Digital 2.0 liegt, statt bei der alten in 5.1?

    AntwortenLöschen
  3. @ Sebijk
    Nope, nur die Filme, die Trailer der Polyband DVDs sind nicht enthalten auch das "Pseudo-Musikvideo" zu Such die Dragonballs ist nicht enthalten.
    Die deutsche Tonspur ist nur 2.0 enthalten, wobei ich hier anmerken muss das die Polyband DVDs "getrixtes 5.1" hatten und kein echtes, da ist mir die 2.0 Spur in den Ohren wesentlich angenehmer.

    AntwortenLöschen